IMG_8594_edited.jpg

Was bleibt, wenn ich 
gehe?

Bisher sind diese Bücher erschienen.

Buchtitel_sonnengrau_sw_radio_edited.jpg

Tanja Salkowski raste rastlos von einer Lebensetappe zur nächsten. Sie arbeitete als Musikmanagerin, Marketingfachfrau, Moderatorin und Journalistin im In-und Ausland.

Nach einer Mobbingerfahrung erkrankte sie 2008 an Depressionen. Ein jahrelanges Versteckspiel begann, um den Schein für Freunde, Arbeitgeber und für sich selbst zu wahren. Bis der Tag kam, an dem sie sich umbringen wollte.

Es ist die unverblümte Geschichte einer Gestrandeten, die akzeptiert hat und kämpft.

Gegen eine vorurteilsbehaftete Gesellschaft und gegen das Ungeheuer im Kopf.

„sonnengrau. Ich habe Depressionen – na und?“,

erschienen bei schwarzweissradio,
Hamburg, März 2017

ISBN: 978-3-943745-02-3

Hörbuch: ISBN: 978-3-943745-03-0

9783641270049.jpg

Unsere Ernährung hat einen starken Einfluss auf unser seelisches Wohlbefinden. Das gilt auch für Menschen mit Depressionen, Burn-out oder Stimmungsschwankungen. Tanja Salkowski weiß das aus eigener Erfahrung. In diesem Buch erklärt sie die wichtige Rolle des Darms als Gute-Laune-Zentrale und wie Gefühle unser Essverhalten steuern. Außerdem verrät sie viele praktische Tipps und Tricks, die ihr dabei geholfen haben, den inneren Schweinehund bei Kochunlust selbst an Tagen zu überwinden, an denen man nicht mal die Energie hat, um überhaupt aufzustehen. Ihre Ruck-Zuck-Gerichte - von einfachen Ein-Topf-Rezepten über Wachmacher bis hin zu gesunden Snacks für träge Tage auf der Couch - bauen nicht nur mental auf, sie sind auch reinstes Seelenfutter. Dieses Buch möchte Betroffene dabei unterstützen, ihr Leben Schritt für Schritt wieder selbst in die Hand zu nehmen und das Gefühl von Selbstermächtigung zurückzugewinnen.

"Mit der richtigen Ernährung gegen den Seelenblues"

Kösel / PenguinRandom House

ISBN: 978-3-466-34766-7